Samstag, 22. Oktober 2011

Berlusconis Sex-Prozess vertagt - Streit um Zeugen

Im Sex-Prozess gegen Ministerpräsident Silvio Berlusconi ist Streit um eine lange Zeugenliste der Verteidigung entbrannt. Das Verfahren in Mailand wurde am Samstag nach knapp 30 Minuten auf den 23. November vertagt, wie italienische Medien berichteten.

stol