Freitag, 10. März 2017

Beschlossen: Ein Mitarbeiter für jeden Abgeordneten

Jetzt ist es fix: Jeder Landtagsabgeordnete bekommt einen eigenen Mitarbeiter. Die Reform wurde am Donnerstag beschlossen.

Alle Abgeordneten im Landtag – mit Ausnahme der Mitglieder der Landesregierung und Präsident und Vizepräsident des Landtages – bekommen künftig einen vom Landtag bezahlten Mitarbeiter.
Badge Local
Alle Abgeordneten im Landtag – mit Ausnahme der Mitglieder der Landesregierung und Präsident und Vizepräsident des Landtages – bekommen künftig einen vom Landtag bezahlten Mitarbeiter. - Foto: © D

„Es sind nicht wir, die mit Blick auf die Landtagswahl mehr Personal wollen, sondern der Bürger, der uns braucht und dem man entgegenkommen muss.“

Mit Erklärungen wie dieser winkten die Abgeordneten am Donnerstag eine Reform des Landtags durch, die jedem einfachen Abgeordneten sowie allen Mitgliedern des Präsidiums einen persönlichen Referenten beschert. 

D/bv

Den vollständigen Artikel und alle Hintergründe gibt es in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts "Dolomiten".

stol