Donnerstag, 22. Dezember 2011

Besenplakate vor EuGH: Rekurs von „Süd-Tiroler Freiheit“ angenommen

Die Besenplakate der „Süd-Tiroler Freiheit“ haben für einiges Aufsehen und einige Aufregung gesorgt: Während das Landesgericht Bozen deren Beschlagnahmung anordnete, wurde nun der Rekurs der „Süd-Tiroler Freiheit“, die eine Verletzung der freien Meinungsäußerung ortete, vom Europäischen Gerichtshof angenommen.

stol