Sonntag, 27. Dezember 2009

Bestürzung über Verurteilung von chinesischem Bürgerrechtler

Die außergewöhnlich hohe Gefängnisstrafe von elf Jahren für den prominenten chinesischen Bürgerrechtsaktivisten und PEN-Präsidenten Liu Xiaobo hat weltweit Bestürzung hervorgerufen.

stol