Montag, 18. Juli 2011

Bewegung im US-Schuldenstreit – Aber noch kein Durchbruch

Langsam wird die Zeit knapp im Streit um die Erhöhung der US-Schuldengrenze als Grundlage für die weitere Zahlungsfähigkeit des Landes. Für einen Kompromissvorschlag zeichnet sich nach Medienberichten zunehmend Unterstützung bei Demokraten und Republikanern ab.

stol