Dienstag, 24. Dezember 2019

Biancofiore verlässt die Forza Italia

Nach rund 26 Jahren aktiver politischer Arbeit verlässt Michaela Biancofiore die Partei Forza Italia, berichten italienische Medien.

Biancofiore verlässt nach 26 Jahren die Forza Italia.
Badge Local
Biancofiore verlässt nach 26 Jahren die Forza Italia. - Foto: © facebook/Michaela Biancofiore
Die Partei, in der sie geboren und aufgewachsen sei, existiere so nicht mehr, erklärt die Abgeordnete. Biancofiore scheint mit der Führung der Partei nicht mehr einverstanden gewesen zu sein: „ Wir sind wie die Grillini geworden, (...), ohne Geschichte und ohne Respekt den Personen gegenüber.“

Nun wird Biancofiore teil der gemischten Fraktion in der Abgeordnetenkammer werden.

stol