Donnerstag, 20. August 2020

Biden will Spaltung der USA überwinden

US-Präsidentschaftskandidat Joe Biden hat in seiner Nominierungsrede versprochen, die derzeitige „Spaltung“ des Landes zu überwinden. Unter Präsident Donald Trump gebe es „zu viel Wut, zu viel Angst, zu viel Spaltung“, sagte der Demokrat in seiner mit Spannung erwarteten Parteitags-Ansprache. „Vereint können und werden wir diese Zeit der Dunkelheit in Amerika überwinden.“

Dieses Video ist für Abonnenten abspielbar

Es gibt "zu viel Wut, zu viel Angst, zu viel Spaltung". - Video: stol









apa

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by