Freitag, 20. August 2021

Biden nominiert Diplomaten statt Politiker als Botschafter in China

US-Präsident Joe Biden hat einen erfahrenen Diplomaten und nicht wie in den vergangenen Jahren üblich einen Politiker als amerikanischen Botschafter für China nominiert. Der seit Oktober nicht mehr besetzte Posten solle mit dem ehemaligen Staatssekretär im Auswärtigen Amt Nicholas Burns besetzt werden, teilte das Präsidialamt am Freitag mit.

US-Präsident Joe Biden
US-Präsident Joe Biden - Foto: © APA/AFP / SAUL LOEB
Burns hatte Biden während des Wahlkampfs beraten und hat eng mit Außenminister Antony Blinken zusammengearbeitet. Unter Präsident George W. Bush bekleidete er das dritthöchste Amt in dem Ministerium. Die Nominierung muss vom Senat bestätigt werden. Die USA und China liegen bei vielen Themen überkreuz.

apa/reuters

Alle Meldungen zu: