Dienstag, 24. April 2012

Bilanzausgleich in Verfassung: "Südtirol hat wenig Spielraum"

Seit Dienstag ist Italien per Verfassungsgesetz zum sogenannten Bilanzausgleich verpflichtet. Das heißt, jede Regierung darf nur noch einen ausgeglichenen Haushalt vorlegen und muss sich auch daran halten.









stol