Donnerstag, 4. Juni 2020

Bill Gates „enttäuscht“ über Rückzug der USA aus WHO

Microsoft-Gründer Bill Gates hat sich enttäuscht über den Rückzug der USA aus der Weltgesundheitsorganisation (WHO) gezeigt. „Ich würde es natürlich unterstützen, wenn die USA Mitglied der WHO bleiben und sie weiter unterstützen würden“, sagte Gates bei einer telefonischen Pressekonferenz.

Bill Gates bereite es Sorgen, dass Menschen an Verschwörungstheorien glauben. - Foto: © APA/afp / JUSTIN TALLIS









apa/dpa

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by