Dienstag, 15. Dezember 2009

„Bin von eigenen Leuten schlecht gemacht worden”

Die Ankündigung von Luigi Spagnolli bei den kommenden Gemeinderatswahlen im Frühjahr nicht mehr für das Amt des Bozner Bürgermeisters kandidieren zu wollen, kam mehr als überraschend. Was den amtierenden Bürgermeister zu diesem Rückzieher veranlasste, darüber gab es bis Dienstagnachmittag nur Spekulationen. Um 15 Uhr trat Spagnolli vor die Presse.

stol