Samstag, 18. Mai 2013

Blutige Terrorwelle im Irak – 75 Tote und Dutzende Verletzte

Der Terror im Irak nimmt wieder zu. Die Selbstmordattentate und Sprengstoffanschläge haben fast wieder das Niveau der dunklen Zeit zwischen 2006 und 2008 erreicht. Damals war die US-Armee noch da.

stol