Freitag, 08. Mai 2020

Bolsonaro schickt Militär nach Amazonien

Der brasilianische Präsident Jair Bolsonaro hat die Streitkräfte des Landes vorzeitig nach Amazonien geschickt, um Abholzung und Brände zu bekämpfen. Dies geht aus einer Veröffentlichung im Amtsblatt „Diario Oficial“ vom Donnerstag hervor. Es geschieht drei Monate früher als 2019, als die Zerstörung des größten Regenwaldes der Welt dramatisch zunahm und internationale Kritik hervorrief.

Die Arbeit von Umweltbehörden kann  nicht ersetzt werden.
Die Arbeit von Umweltbehörden kann nicht ersetzt werden. - Foto: © APA (AFP) / LULA SAMPAIO

apa