Samstag, 03. März 2012

Bombenanschlag und heftige Kämpfe in Syrien

Das Blutvergießen in Syrien nimmt kein Ende. Aus den Protesthochburgen Homs, Idlib und Hama wurden am Samstag erneut Hinrichtungen sowie heftige Gefechte zwischen Regierungstruppen und Deserteuren gemeldet.

stol