Montag, 11. Februar 2019

Boot mit 150 Migranten vor libyscher Küste in Seenot

Ein Boot mit rund 150 Migranten an Bord ist vor der libyschen Küste in Seenot geraten. Dies berichtete die NGO Mediterranea Saving Humans. Die Organisation forderte den sofortigen Einsatz der italienischen und maltesischen Marine und Küstenwache.

Symbolfoto
Symbolfoto - Foto: © shutterstock

stol