Donnerstag, 11. April 2019

Boot mit rund 90 Migranten vor Sizilien lokalisiert

Ein Fischkutter mit insgesamt rund 90 Migranten an Bord ist am Donnerstag 20 Seemeilen vor der Küste Siziliens lokalisiert worden.

Rund 90 Migranten sollen sich an Bord befinden. Symbolbild
Rund 90 Migranten sollen sich an Bord befinden. Symbolbild

Dies berichtete die italienische Küstenwache. Diese sei dabei, das Boot nach Lampedusa zu führen. Die Migranten sollen noch am Donnerstag auf Lampedusa eintreffen.

Während die italienische Regierung weiterhin auf ihrer Politik der „geschlossenen Häfen“ beharrt, registriert die süditalienische Insel Lampedusa eine wachsende Zahl von Ankünften kleinerer Boote mit Migranten an Bord. 166 aus Tunesien abgefahrener Migranten hätten zuletzt die Insel erreicht.

apa

stol