Mittwoch, 12. Juni 2019

Boris Johnson will besseren Brexit-Deal

Der Favorit im Rennen um die Führung der britischen Konservativen und das Amt des Premierministers, Boris Johnson, will das Abkommen über den EU-Austritt nachverhandeln. Das sagte der ehemalige Außenminister Großbritanniens am Mittwoch in London bei einer Rede zum Auftakt seiner Kampagne um die Nachfolge von Theresa May. Die EU-Kommission hingegen besteht auf die ausständigen Zahlungen.

Boris Johnson hat noch viel vor. - Foto: APA (AFP)
Boris Johnson hat noch viel vor. - Foto: APA (AFP)

stol