Mittwoch, 17. Juli 2019

Bozen: Misstrauensantrag gegen Bürgermeister Caramaschi gescheitert

Mit 12 Ja- und 27 Neinstimmen ist der Misstrauensantrag gegen die Bozner Stadtregierung unter der Führung von Bürgermeister Renzo Caramaschi abgelehnt worden.

Renzo Caramaschi hat den Misstrauensantrag zu seinen Gunsten überstanden. - Foto: D
Badge Local
Renzo Caramaschi hat den Misstrauensantrag zu seinen Gunsten überstanden. - Foto: D

In den vergangen Tagen hatte die Lega klargestellt, dass der Antrag formell gegen den gesamten Stadtrat gerichtet sei, weil dies die Geschäftsordnung so vorsehe, aber nur den Bürgermeister und die PD-Stadträte betreffe.

Während der Debatte distanzierten sich Sabrina Bresadola von der 5-Sterne-Bewegung und ihre ehemalige Gesinnungsgenossin Caterina Pifano von der Initiative. 

ansa

stol