Freitag, 25. Juni 2021

Bozen: „Ötzi soll im Zentrum bleiben“

Gestern war der Tag, an dem der Bozner Bürgermeister Renzo Caramaschi seine Stadträte zusammenrief, um gemeinsam die Einschätzung des besten Standortes für das Ötzi-Museum abzugeben. Das Schreiben, das gestern dem Stadtrat vorgelegt wurde, ist das Ergebnis intensiver Beratungen, da die Positionen innerhalb der Parteien und des Stadtrates sehr unterschiedlich waren.

Für viele der Favorit in Sachen Ötzi-Standort: das Ex-INA-Gebäude. Trotzdem konnte in dem Schreiben an Landeshauptmann Arno Kompatscher kein eindeutiger Vorschlag der Gemeinde Bozen genannt werden. - Foto: © pir









cri

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





Alle Stellenanzeigen