Sonntag, 06. Mai 2018

Bozner Bahnhofspark: Süd-Tiroler Freiheit fordert Maßnahmen

Erst am Donnerstag hat Quästor Giuseppe Racca die Überetscher Lokale „Baila“ und „Juwel“ für 30 Tage zwangsschließen lassen. Der Hauptgrund: Drogenfunde. Stefan Zelger von der Süd-Tiroler Freiheit fordert nun, dass auch am Bozner Bahnhofsplatz Maßnahmen getroffen werden.

Zelger fordert ein nachhaltiges Einschreiten der Ordnungskräfte auch am Bozner Bahnhofsplatz.
Badge Local
Zelger fordert ein nachhaltiges Einschreiten der Ordnungskräfte auch am Bozner Bahnhofsplatz.

stol