Freitag, 27. Februar 2015

Bozner Gefängnis: Neubau muss in zwei Jahren fertig sein

Der Bau des neuen Bozner Gefängnisses rückt einen weiteren wichtigen Schritt näher. Am Freitag ist die Überprüfung der Angebote abgeschlossen worden. Dabei wurde das gemeinsame Angebot von Condotte AG und Insa AG mit einem Volumen von knapp 32 Millionen Euro als plausibel und realistisch eingestuft. Alle eingereichten Projekte werden am 10. März im Bozner Pastoralzentrum vorgestellt.

Der Bau des neuen Bozner Gefängnisses rückt einen weiteren wichtigen Schritt näher
Badge Local
Der Bau des neuen Bozner Gefängnisses rückt einen weiteren wichtigen Schritt näher - Foto: © shutterstock

stol