Freitag, 25. September 2020

SVP setzt wieder auf Renzo Caramaschi – Zanin zeigt sich kämpferisch

Der Koordinierungsausschuss der SVP hat dem amtierenden Bürgermeister Renzo Caramaschi das Vertrauen für die Stichwahlen am 4. Oktober ausgesprochen. Das berichtet das Tagblatt „Dolomiten“ am Freitag.

Die SVP unterstützt Renzo Caramaschi bei den Stichwahlen am 4. Oktober, Roberto Zanin wird weiterhin um jede Stimme kämpfen. - Foto: © stol
Ein Dutzend Punkte hat die Bozner SVP dem bisherigen Partner, Bürgermeister Renzo Caramaschi, am Donnerstag Nachmittag auf den Schreibtisch gelegt.

Letztendlich hat Caramaschi zu allen Forderungen „Ja“ gesagt und wurde am Abend mit der Unterstützung durch die SVP bei den Stichwahlen am 4. Oktober belohnt. Der Koordinierungsausschuss hat Caramaschi das Vertrauen ausgesprochen.

Einen Moment Bitte - das Video wird geladen



Zanin: „Gebe nicht auf“

„Ich gebe nicht nach der ersten Runde auf, ich bin ein Kämpfer“: Mit dieser Aussage stellte sich Mitte-rechts-Bürgermeisterkandidat Roberto Zanin am Donnerstag vor die Presse.

Unabhängig davon, dass ihn die SVP nicht unterstützt und „Io sto con Bolzano“ voraussichtlich neutral bleiben wird, werde er in Hinblick auf die Stichwahl am 4. Oktober um jede Stimme kämpfen.

Einen Moment Bitte - das Video wird geladen



pir