Dienstag, 10. Juli 2012

Braucht Italien doch EU-Gelder?

Regierungschef Mario Monti hat erstmals die Möglichkeit von EU-Hilfen für sein schuldengeplagtes Land ins Spiel gebracht.

stol