Sonntag, 22. November 2009

„Breite Aktion gegen Radikalismen und Gewalt"

„Wir dürfen das Problem der Radikalismen und Gewalt nicht mehr bagatellisieren, wir dürfen nicht länger wegschauen, sonst gibt es in Südtirol - dem Land der Autonomie und des friedlichen Zusammenlebens der Volksgruppen - bald ein böses Erwachen", ist Elmar Pichler Rolle, Chef der SVP-Fraktion im Südtiroler Landtag, überzeugt und fordert ein konzertiertes Vorgehen gegen nationalsozialistisches und faschistisches Gedankengut sowie gegen Gewalt unter Jugendlichen.

stol