Dienstag, 12. Juni 2018

Brenner-Gipfel: Tirol verlangt Lkw-Obergrenze und Mauterhöhungen

Tirols Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP) hat beim Brenner-Gipfel in Bozen ein gemeinsames Bekenntnis der Teilnehmer zu einer Lastwagen-Obergrenze und Mauterhöhungen verlangt. Platter habe in die Verhandlungen mit Vertretern aus Südtirol, aus Deutschland, Österreich und dem restlichen Italien ein entsprechendes Zusatz-Protokoll eingebracht, sagte sein Sprecher am Rande des Treffens am Dienstag in Bozen.

Bevor nicht der Lastwagenverkehr spürbar abnehme, werde Tirol an den Blockabfertigungen bei der Einreise aus Deutschland festhalten, sagte Platter am Dienstag in Bozen. - Foto. Apa/Dpa









stol