Dienstag, 20. April 2021

Brennerbasistunnel: Kommt das Unterland unter die Räder?

Voraussichtlich im Jahr 2028 wird der Brennerbasistunnel in Betrieb gehen. Dann können bis zu 300 Züge täglich durch das Land rollen. Wird das Unterland damit zur Lärmhölle, weil dort keine neue Zulaufstrecke gebaut wurde?

Werden die Weichen für die Bahnstrecke durch das Unterland bald gestellt? Viele haben den Eindruck, dass nichts passiert.
Badge Local
Werden die Weichen für die Bahnstrecke durch das Unterland bald gestellt? Viele haben den Eindruck, dass nichts passiert. - Foto: © lie

4 Jahre sind vergangen, seit die Landesregierung beschlossen hatte, die Trasse für die BBT-Zulaufstrecke durch das Unterland in die Bauleitpläne der Gemeinden einzutragen. Geschehen ist das noch immer nicht. Nicht nur viele Unterlandler fragen sich: Warum? Von Katrin Niedermair

kn

Alle Meldungen zu: