Donnerstag, 4. März 2021

Brexit-Streit um Nordirland: EU prüft rechtliche Schritte

Der Streit über Brexit-Regeln für Nordirland spitzt sich zu. Die EU-Kommission prüft rechtliche Schritte, weil Großbritannien die Übergangsphase für Lebensmittelkontrollen in Nordirland einseitig verlängert hat. Brüssel sieht dies als Verletzung des bereits gültigen Austrittsvertrages. Die Episode erinnert an die Drohung Londons aus dem vergangenen Jahr, das sogenannte Nordirland-Protokoll per Gesetz auszuhebeln.

Großbritannien hat die Übergangsphase für Lebensmittelkontrollen in Nordirland einseitig verlängert. - Foto: © 314962842









dpa