Freitag, 17. Januar 2020

Bringt Minister Boccia die „befreiende Generalklausel“?

Wenn Regionenminister Francesco Boccia am Samstag in Bozen eintrifft, erwartet ihn Landeshauptmann Arno Kompatscher mit einer ganzen Reihe von Anliegen. Vor allem brauche Südtirol laut Kompatscher-Aussage in den „Dolomiten“ eine „befreiende Generalklausel“, die mit einer Durchführungsbestimmung alle nach der Verfassungsreform 2001 verlorenen Kompetenzen wieder herstelle.

Regionenminister Francesco Boccia wird am Samstag in Bozen erwartet.
Badge Local
Regionenminister Francesco Boccia wird am Samstag in Bozen erwartet. - Foto: © ANSA / Filippo Attili Chigi Palace pres

bv