Montag, 04. März 2019

Briten suchen Kompromiss für „Backstop”-Ende

Im Streit über die Auffanglösung für die irische Grenze hat der britische Generalstaatsanwalt und Brexit-Unterhändler Geoffrey Cox einem Zeitungsbericht zufolge Forderungen nach einer konkreten Frist und einem einseitigen Ausstiegsmechanismus aufgegeben. Damit scheinen die Chancen für einen Durchbruch in der „Backstop”-Frage zu steigen.

Londons Brexit-Unterhändler Geoffrey Cox. - Foto: APA (AFP)
Londons Brexit-Unterhändler Geoffrey Cox. - Foto: APA (AFP)

stol