Samstag, 26. Juni 2021

Britischer Gesundheitsminister tritt nach Kussaffäre zurück

Der britische Gesundheitsminister Matt Hancock tritt zurück.

Der Politiker reichte sein Rücktrittsgesuch.
Der Politiker reichte sein Rücktrittsgesuch. - Foto: © APA/AFP / MATT DUNHAM
Der Politiker reichte sein Rücktrittsgesuch bei Premier Boris Johnson ein, wie dessen Büro am Samstag mitteilte. Hancock war unter Druck geraten, nachdem durch Fotos bekannt geworden war, dass der verheiratete 42-Jährige eine hochrangige Mitarbeiterin umarmt und geküsst hatte.

Die Bilder entstanden der „Sun“ zufolge im vergangenen Monat, als in Großbritannien strikte Abstandsregeln und Kontaktbeschränkungen galten.

apa