Dienstag, 22. September 2020

Brixen: Peter Brunner klar im Amt bestätigt

8 Bürgermeisterkandidatinnen und –kandidaten buhlten in der Bischofsstadt um das höchste Amt. Darunter auch der amtierenden Bürgermeister Peter Brunner (SVP), der die Wahl vor 5 Jahren gewann. Er wurde mit 58,9 Prozent der Stimmen im Amt bestätigt.

Alle Wahlergebnisse von Brixen.
Badge Local
Alle Wahlergebnisse von Brixen.
In Brixen wurde Peter Brunner mit 58,9 Prozent der Stimmen als Bürgermeister wiedergewählt. Er setzte sich damit deutlich gegen gegen 7 weitere Kandidaten durch. Hinter ihm landeten Ingo Fink vom Team K (8,8 Prozent), Markus Frei von der „Grünen Bürgerliste Brixen“ (8,4 Prozent) und Renate Prader vom Partito Democratico (8,1 Prozent).



Die 17.725 Wahlberechtigten hatten die Wahl zwischen 153 Kandidatinnen und Kandidaten aus 9 Listen für 27 Sitze im Gemeinderat. Die Wahlbeteiligung lag bei 64,17Prozent.

Seit 2015 setzte sich der Gemeinderat in Brixen wie folgt zusammen: 14 Sitze gingen an die SVP, jeweils 3 an den PD, die „Grüne Bürgerliste“ und die Freiheitlichen sowie jeweils einer an die „Lega Nord“, „Demos Brixen Bressanone“, „Insieme per Bressanone“ und „L’Alto Adige nel cuore“.

Bei den heurigen Wahlen schickten auch die Listen „Team K“ und „Giorgia Meloni Fratelli d„Italia“ Kandidatinnen und Kandidaten für den Gemeinderat ins Rennen.

Die neue Zusammensetzung des Gemeinderats und alle Informationen zur Wahl in Brixen lesen Sie hier.

stol