Donnerstag, 12. April 2018

Bruneck ohne Glyphosat

Seit den 1970er Jahren auf dem Markt, ist Glyphosat bis heute eines der am häufigsten eingesetzten Unkrautvernichtungsmittel. Mittlerweilen ist es für gesundheitsgefährdend und möglicherweise krebserregend erklärt. Am Mittwoch hat die Stadtgemeinde Bruneck daher beschlossen, auf Gemeindeflächen auf Glyphosat zu verzichten.

Bruneck kommt künftig auf gemeindeeigenen Flächen ohne Glyphosat aus. - Foto: Stadtgemeinde Bruneck
Badge Local
Bruneck kommt künftig auf gemeindeeigenen Flächen ohne Glyphosat aus. - Foto: Stadtgemeinde Bruneck

stol