Donnerstag, 25. Oktober 2018

Brunecks Vizebürgermeister Stancher zurückgetreten

Nach mehr als 23 Jahren in der Gemeindepolitik – davon war er 10 Jahre Vizebürgermeister – ist er seit Mittwoch wieder Privatmann: Brunecks Vizebürgermeister Renato Stancher („Noi per l'Alto Adige – Für Südtirol“) hat als Reaktion auf sein mageres Abschneiden bei den Landtagswahlen seinen Rücktritt im Brunecker Rathaus erklärt.

Am Ende der Ratssitzung am Mittwoch erklärte Vizebürgermeister Renato Stancher seinen Rücktritt.
Badge Local
Am Ende der Ratssitzung am Mittwoch erklärte Vizebürgermeister Renato Stancher seinen Rücktritt. - Foto: © D

stol