Donnerstag, 25. Oktober 2012

BürgerUnion fordert "Neustart für Südtirol"

Neuwahlen des Südtiroler Landtages im April, ein personenbezogenes Wahlrecht, gläserne Politik und ein eigenes Südtiroler Transparenz- und Anti-Korruptionsgesetz forderte die BürgerUnion am Donnerstag auf einer Pressekonferenz.

stol