Dienstag, 26. November 2019

Büroleiter von Premier im Mordfall Galizia zurückgetreten

Im Zusammenhang mit dem Mord an der Enthüllungsjournalistin Daphne Caruana Galizia ist der Büroleiter des Regierungschefs von Malta zurückgetreten. Das teilte Ministerpräsident Joseph Muscat am Dienstag in Valletta mit. Sein bisheriger Büroleiter Keith Schembri soll Polizeikreisen zufolge verhört werden, nachdem ein Hauptverdächtiger in dem Mordfall seinen Namen genannt habe.

Galizia starb am 16. Oktober 2017 bei einem Anschlag.
Galizia starb am 16. Oktober 2017 bei einem Anschlag. - Foto: © APA (Archiv/AFP) / MATTHEW MIRABELLI

apa

Alle Meldungen zu: