Freitag, 14. August 2020

Bulgariens Regierungschef Borissow vor Rücktritt

Bulgariens Ministerpräsident Boiko Borissow hat nach mehr als einem Monat Protestaktionen den von den Demonstranten geforderten Rücktritt seiner Regierung in Aussicht gestellt. Dies solle allerdings erst nach einer Entscheidung des Parlaments für die Wahl einer großen, verfassungsgebenden Volksversammlung geschehen, sagte Borissow am Freitag in einer im Fernsehen live übertragenen Ansprache.

Bulgariens Ministerpräsident Boiko Borissow scheint nun dem Druck der Demonstranten nachzugeben.
Bulgariens Ministerpräsident Boiko Borissow scheint nun dem Druck der Demonstranten nachzugeben. - Foto: © APA (dpa) / Sina Schuldt

apa