Donnerstag, 08. Dezember 2011

Cameron will „besten Deal für Großbritannien“ aushandeln

Der britische Premierminister David Cameron will beim EU-Gipfel zur Zukunft des Euro „ohne Zögern“ die Interessen seines Landes durchsetzen. Notfalls werde er vom Veto-Recht Gebrauch machen, sagte Cameron am Donnerstag vor Beginn des Treffens am Abend in Brüssel.

stol