Mittwoch, 30. Oktober 2019

China begrüßt Wahl-Ausschluss von Aktivist Wong in Hongkong

China hat den Ausschluss des Hongkonger Demokratieaktivisten Joshua Wong von den bevorstehenden Wahlen in Hongkong begrüßt. Wong sei „einer der Hauptschuldigen“, die das Prinzip „ein Land - zwei Systeme“ infrage stellten, erklärte der chinesische Regierungsvertreter Yang Guang am Mittwoch.

Joshua Wong darf in Hongkong nicht kandidieren.
Joshua Wong darf in Hongkong nicht kandidieren. - Foto: © APA (AFP) / PHILIP FONG

apa

Alle Meldungen zu: