Freitag, 22. Januar 2010

China empört über Clinton - "Informations-Imperialismus“

China hat die Forderung von US-Außenministerin Hillary Clinton nach mehr Freiheit im Internet scharf zurückgewiesen.

stol