Freitag, 12. Februar 2021

China stoppt Ausstrahlung der BBC: „Warnung an ausländische Medien“

China hat die Ausstrahlung des britischen Auslandssenders BBC World News am Freitag eingestellt. Der mit scharfer Kritik an journalistischen Beiträgen über China begründete Schritt erfolgte auf den Entzug der Sendelizenz des staatlichen chinesischen Auslandssenders CGTN in Großbritannien.

Dem Britischen Sender BBC wirft China „unfaire“ Berichterstattung vor: Nun ist er zensiert. - Foto: © APA (AFP) / DANIEL LEAL-OLIVAS









apa/dpa

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by