Donnerstag, 27. August 2020

Christchurch-Attentäter zu lebenslanger Haft verurteilt

Der Attentäter von Christchurch muss für den Rest seines Lebens in Haft. Richter Cameron Mander verurteilte den 29-jährigen Rechtsextremisten aus Australien am Donnerstag zu einer lebenslangen Haftstrafe ohne Möglichkeit auf vorzeitige Entlassung. Er kam damit auch der Forderung der Staatsanwaltschaft nach. Ein solches Strafmaß hat es in Neuseeland bisher noch nie gegeben.

Christchurch-Attentäter erhielt lebenslange Haft.
Christchurch-Attentäter erhielt lebenslange Haft. - Foto: © APA (POOL) / JOHN KIRK-ANDERSON

apa