Mittwoch, 23. Januar 2013

Clinton übernimmt Verantwortung für Sicherheitsmängel in Bengasi

In einer ihrer letzten Amtshandlungen hat US-Außenministerium Hillary Clinton vor dem Kongress die Verantwortung für den Anschlag auf das amerikanische Konsulat im libyschen Bengasi übernommen.

stol