Dienstag, 13. November 2018

CNN verklagte Weißes Haus wegen Aussperrung von Reporter

Der US-Fernsehsender CNN hat das Weiße Haus wegen der Aussperrung seines Reporters Jim Acosta verklagt. In der am Dienstag bei einem Bundesgericht in Washington eingereichten Klage argumentiert der Sender, dass die Suspendierung der Akkreditierung gegen die Verfassungsrechte Acostas sowie von CNN verstoße, erklärte der Sender auf seiner Website.

CNN verklagt das weiße Haus wegen Acosta Foto: APA (AFP)
CNN verklagt das weiße Haus wegen Acosta Foto: APA (AFP)

stol