Samstag, 26. September 2020

Conte schließt zweiten Lockdown aus

Am Samstag hat Ministerpräsident Giuseppe Conte ein klares Statement gegeben, in welchem er einen weiteren Lockdown in Italien klar ausschließt.

Giuseppe Conte beim Wirtschaftsfestival in Trient.
Giuseppe Conte beim Wirtschaftsfestival in Trient. - Foto: © ANSA / https://www.facebook.com/Giusepp
„Ich schließe öffentlich einen neuen nationalen Lockdown aus“, „weil wir uns in einer anderen Situation befinden als zu Beginn des Jahres. Wenn sich Cluster entwickeln, können wir eingreifen, da wir über ein sehr ausgeklügeltes System zum Abgleich von Daten verfügen. Ich sage den Bürgern: Lasst uns das gesellschaftliche Leben mit Vorsicht, aber mit Zuversicht wieder aufnehmen. Wenn Sie die Corona-Maßnahmen nicht einhalten, ist es klar, dass die Zahlen steigen könnten, aber wenn wir so weitermachen wie bisher, bin ich sehr zuversichtlich“. Das sagte Ministerpräsident Giuseppe Conte auf dem Wirtschaftsfestival in Trient.

ansa/stol

Schlagwörter: