Mittwoch, 18. März 2020

Corona: Rom prüft totales Verbot für Aktivitäten im Freien

Italien prüft die Möglichkeit eines komplettes Verbots für Aktivitäten im Freien.„Wir haben die Möglichkeit für Sport im Freien offen gelassen, weil uns dies die Wissenschafter geraten hatten. Doch wenn der Appell an die Bürger, zu Hause zu bleiben, ignoriert wird, müssen wir ein komplettes Ausgangsverbot einführen“, sagte Sportminister Vincenzo Spadafora in einem TV-Interview.

Auch in Südtirol wird streng kontrolliert. Leider halten sich viele Personen nicht an die strengen Maßnahmen.
Badge Local
Auch in Südtirol wird streng kontrolliert. Leider halten sich viele Personen nicht an die strengen Maßnahmen. - Foto: © DLife

dpa/stol