Montag, 05. November 2018

CSU und Freie Wähler unterzeichnen Koalitionsvertrag

CSU und Freie Wähler haben gut drei Wochen nach der bayerischen Landtagswahl am Montag ihren gemeinsamen Koalitionsvertrag unterzeichnet. Dies sei „in der Tat ein historischer Tag“, sagte Ministerpräsident Markus Söder (CSU) in München zur Bildung der deutschlandweit ersten Landesregierung mit Beteiligung der bürgerlichen Freien Wähler. „Bayern setzt seinen Weg fort, was Stabilität betrifft“, sagte Söder. Es werde aber auch vieles verbessert.

Markus Söder (CSU) und Hubert Aiwanger (Freie Wähler) bei der Vertragsunterzeichnung.
Markus Söder (CSU) und Hubert Aiwanger (Freie Wähler) bei der Vertragsunterzeichnung. - Foto: © APA/AFP

stol