Sonntag, 28. Juli 2019

Cyberangriffe auf Investigativ-Journalisten im Fall Skripal

Das Recherchenetzwerk Bellingcat, das sich unter anderem im Fall des Giftanschlags auf den Ex-Doppelagenten Sergej Skripal einen Namen gemacht hat, ist Ziel eines Cyberangriffs geworden. Die Phishing-Attacke sollte Journalisten des Netzwerks dazu bringen, die Passwörter ihrer verschlüsselten E-Mail-Konten weiterzugeben, wie der E-Mail-Anbieter ProtonMail und Bellingcat am Samstag mitteilten.

Das Recherchenetzwerk Bellingcat wurde Ziel eines Cyberangriffs Foto: APA (dpa)
Das Recherchenetzwerk Bellingcat wurde Ziel eines Cyberangriffs Foto: APA (dpa)

stol