Freitag, 14. Dezember 2018

Dänemark erlässt knapp 500.000 Bürgern ihre Schulden

Die dänischen Steuerbehörden haben 485.000 Bürgern ihre Schulden teilweise oder ganz erlassen. Wie die Zeitung „Politiken” am Freitag berichtete, lässt sich der Staat das 5,8 Milliarden dänische Kronen (776,99 Mio. Euro) kosten.

Foto: © shutterstock

stol