Dienstag, 29. März 2022

Darum sind die Ukrainer „Tiroler des Ostens“

Kaiser Karl I. hat in Galizien einst die besonders tapferen und kaisertreuen Ukrainer kennengelernt, die in Österreich-Ungarn „Ruthenen“ hießen. Noch heute beeindrucken sie durch ihre starke Verbundenheit mit der europäischen Idee, analysiert Bernd Posselt im folgenden Beitrag.

Kaiser Karl I. (17. August 1887–1. April 1922) - Foto: © Dolomiten









pos