Freitag, 20. April 2018

Das Konsulargesetz und Österreichs Schutzfunktion

Ein mittlerweile zurückgezogener Entwurf des Konsulargesetzes, der Südtirolern konsularischen Schutz durch Österreich verbriefen sollte, hatte in den vergangenen Tagen für heftige Kritik aus Italien gesorgt. Das Gesetz sollte eine EU-Richtlinie umsetzen, die einheitliche Standards bezüglich des konsularischen Schutzes von Unionsbürgern im Ausland vorsieht. Die Hintergründe.

Grundlage der sogenannten Schutzfunktion Österreichs für die Angehörigen der Volksgruppen deutscher und ladinischer Muttersprache in Südtirol ist der Pariser Vertrag von 1946, auch Gruber-De-Gasperi-Abkommen genannt.
Badge Local
Grundlage der sogenannten Schutzfunktion Österreichs für die Angehörigen der Volksgruppen deutscher und ladinischer Muttersprache in Südtirol ist der Pariser Vertrag von 1946, auch Gruber-De-Gasperi-Abkommen genannt. - Foto: © D

stol